Fachgespräch «MuKEn 2014 / Energiestrategie 2050»

MuKEn 2014 / Energiestrategie 2050

Am 11. Dezember 2017 findet ein hochkarätiges Fachpodium in der Bauarena statt. Hier erhalten Hauseigentümer die richtigen Antworten bei Investitionsentscheiden.

Die neue MuKEn (Mustervorschriften der Kantone, die Grenzwerte im Energieverbrauch der Gebäude regeln) ist Bestandteil der Energiestrategie 2050 und soll den Energieverbrauch pro Kopf und den CO2-Ausstoss reduzieren.

Dabei legen die MuKEn Massnahmen fest, wie im Gebäudebereich der Energieverbrauch gesenkt werden kann. Die Umsetzung ist in den meisten Kantonen noch offen.

Die neuen Vorschriften werden bald in Kraft gesetzt. Was ändert sich? Was ist zu beachten und wie soll ein Hauseigentümer vorgehen? Diese Fragen werden von hochkarätigen Fachleuten anlässlich des ersten raumkulturTVPodiums diskutiert.

Wir heissen Sie herzlich willkommen zu einem spannenden Abend mit kulinarischem Abschluss und Gedankenaustausch unter Hauseigentümern.

Programm:

  • 18.00 Uhr Willkommendrink
  • 18.30 Uhr Fachgespräch
  • 19.30 Uhr Apéro Riche

Podiumsgäste:

Adrian Altenburger
A. Altenburger
Professor
  • Vizepräsident SIA Schweiz
  • Instituts- und Studiengangsleitung 
    Hochschule Luzern – Technik & Architektur
Giorgio Giani
G. Giani
Dipl. Arch. HTL
  • Leiter Baumanagement HEV Zürich
Franz Schnider
F. Schnider
Präsident IG Passivhaus
Hansruedi Kunz
H. Kunz
Vizepräsident Minergie
  • Stv. Amtsleiter Baudirektion Kt. ZH
  • Abteilungsleiter AWEL Bereich Energie

Moderation:

Tanja Gutmann
T. Gutmann
Moderatorin

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich bis 7. Dezember 2017 an.

Anmeldeformular

Eintritt:

Offeriert von raumkulturTV und Bauarena

Wo:

Eventfläche im EG der Bauarena Volketswil

Wann:

11. Dezember 2017, 18.30 Uhr – 19.30 Uhr, Willkommens-Drink ab 18 Uhr